Auf der Suche nach Wundern – Thomas Bruckner im Gespräch mit Veit Lindau – Folge 40

In diesem Interview mit dem Reporter Thomas Bruckner geht es um Wunder und unglaubliche Dinge, die sich mit dem Verstand nicht erklären lassen.

Als bei Thomas Bruckner ein Hirntumor diagnostiziert wird, beschließt er, sich nicht, wie von den Ärzten empfohlen, sofort operieren zu lassen. Stattdessen begibt er sich auf die journalistische Suche nach Heilung auf den Weg durch den Dschungel der Alternativmedizin und begegnet einer Vielzahl von Menschen, die behaupten, außergewöhnliche Fähigkeiten in sich zu tragen.
Eine gleichermaßen fesselnde wie irritierende Welt tut sich auf.

Das Buch: „Wundersuche: Von Heilern, Geblendeten und Scharlatanen“ von Thomas Bruckner. Zum Buch: https://amzn.to/2KL3pzM

In seinem Buch kannst du den Mut zur Offenheit und zum Loslassen finden.

Thomas Bruckner teilt in dieser Folge…
* was er auf seiner Reise auf der Suche nach Wundern erlebt hat.
* wie er Dingen begegnet ist, die sich nicht erklären lassen.
* seine Gedanken und Tiefpunkte.
* die Geschenk und Auswirkungen dieser Reise.
* und wie er, neben all den vielseitigen medizinischen Meinungen, wirklich auf sich hört und seinem Instinkt folgt.

* Du kannst dir den Podcast überall auf iTunes, Spotify, meinem Blog, YouTube und allen Podcastapps kostenlos anhören.

Informiere dich über das ENERGIZER & HÜTER PROGRAMM – die neue Ausbildung von und mit Veit Lindau: https://veitlindau-campus.com/energizer-hueter/

Alles zu Veit Lindau: www.veitlindau.com

* Ich freu mich sehr, wenn dich der Talk inspiriert. Schreib mir sehr gern unter podcast@veitlindau.com dein Feedback oder deine Wünsche für weitere Themen und Gäste.

In Verbundenheit,
Dein Veit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.