Butterfly. Über Hoffnung und Heldinnen – Yusra Mardini im Gespräch mit Veit Lindau – Folge 108

Das Mädchen, das ein Flüchtlingsboot rettete, und Olympia Schwimmerin wurde.
In der heutigen Podcastfolge freue ich mich sehr, dir einen bemerkenswerten, jungen Menschen vorzustellen.
Yusra Mardini ist 21 Jahre alt, Schwimmerin und vor vier Jahren aus ihrem Heimatland Syrien geflüchtet.
In diesem menschlichen und ehrlichen Gespräch geht es um den Krieg, ihre Flucht und ihr Leben in Deutschland. Sie teilt ihre Perspektive zur Flüchtlingskrise und Rassismus mit uns und zeigt auf, wie wichtig menschliche Offenheit ist. „Don’t judge a book by its cover.“
Ich wünsche dir ein spannendes Zuhören und ich hoffe, es wandelt deine Perspektive von einem Problem auf eine Herausforderung, die wir alle gemeinsam lösen dürfen.
* Zu Yusra Mardinis Buch Butterfly.
https://amzn.to/35Op1VV
* Alles zu Yusra Mardini.
https://go.homodea.com/hd209
* Die deutschen Untertitel zum Gespräch findest du hier auf YouTube.
https://go.homodea.com/hd210
* Hier gehts zu homodea.
http://go.homodea.com/hd191
* Alles zu Veit Lindau.
https://go.veitlindau.com/bold-impact
* Du kannst dir den Podcast überall auf iTunes, Spotify, meinem Blog, YouTube und allen Podcastapps kostenlos anhören.
* Ich freu mich sehr, wenn dich die Folge inspiriert. Schreib mir sehr gern unter podcast@veitlindau.com dein Feedback oder deine Wünsche für weitere Themen und Gäste.
In Verbundenheit,
Dein Veit

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.